Klinik-Präsentation

Das Fachgebiet der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist ein relativ junges chirurgisches Fach mit einem breiten Behandlungsspektrum. Das Aufgabengebiet unserer Klinik umfasst das gesamte Spektrum des Faches Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Aufgrund des breiten operativen Spektrums wird in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie eine Vielzahl unterschiedlicher Krankheitsbilder diagnostiziert und therapiert. Häufig sind im Rahmen der Behandlung operative Eingriffe notwendig. Hierfür stehen der Klinik nicht nur modernste Techniken und Gerätschaften zur Verfügung, sondern auch eine Bettenstation mit 24 Betten, welche im Akutfall (also Notfall) bzw. für den entsprechend geplanten Aufenthalt zur Verfügung stehen. Nachfolgend finden Sie einen Auszug unseres Leistungsspektrums mit den von uns betreuten Spezialambulanzen sowie zugehörigen Ambulanzzeiten.
 

Patienteninformation
Bei Neu-Anmeldung in der Ambulanz sind mitzunehmen: Zahnärztlicher oder fachärztlicher Überweisungsschein

Allgemeine Ambulanz:
Mo-Do: 9.00 – 11.00, Fr: 9.00 – 10.00
 
zahnärztlicher Notdienst: Zahnschmerzpatienten werden über die Schmerzambulanz der Zahnklinik betreut
(Ambulanzzeiten)
Letzte Aktualisierung: 26.02.2015